Projekte Greenpeace Bastler, Handwerker, Künstler

Projekt

Bastler, Handwerker, Künstler für Greenpeace Aktionen

Ziele

Greenpeace lebt von medienwirksamen Aktionen. Aber nicht jeder, der ein Banner halten will, kann es malen, nicht jeder, der ein Floß auf der Pegnitz fahren will, kann es bauen (und manchmal umgekehrt). Also suchen wir dich, um unsere Aktionen noch auffälliger, besser und effizienter zu gestalten!

Zeitlicher Rahmen

Falls Basteln und Kreativität Dein Hobby ist, musst du keine Freizeit aufgeben! Zuverlässigkeit und Geduld sollten dafür vorhanden sein. Zusätzlich treffen wir uns wöchentlich mittwochs, um neue Themen und Aktionen zu besprechen, wozu jeder eingeladen und gern gesehen ist.

Kontakt

Name: Greenpeace Nürnberg
E-Mail: info@nuernberg.greenpeace.de
Telefon:
Web: http://gruppen.greenpeace.de/nuernberg

Projekt Greenpeace Planungs- und Organisationstalente

Projekt

Planungs- und Organisiationstalente für Greenpeace Aktionen

Ziele

Wenn du vor Ideen, wie man die Welt retten könnte, nur so übersprudelst, dir diese Ideen genau ausmalen kannst und dir nur Gleichgesinnte fehlen, bist du der Richtige für uns! Wenn du keine Angst davor hast, eine große Menge an Individuen zu organisieren und ein Teil davon zu sein, brauchen wir dich! Aber auch wenn du einfach nur mal mit jemanden über die brisanten globalen Umweltthemen reden willst: Schau doch einfach mal vorbei!

Zeitlicher Rahmen

Wir treffen uns wöchentlich am Mittwoch ab 19:30 Uhr bis mindestens 21:00 Uhr, um neue Themen und Aktionen zu planen und zu organisieren.

Kontakt

Name: Greenpeace Nürnberg
E-Mail: info@nuernberg.greenpeace.de
Telefon:
Web: http://gruppen.greenpeace.de/nuernberg

Projekt Greenpeace Weltretter

Projekt

Weltretter für Greenpeace Aktionen

Ziele

Wir sind Greenpeace Nürnberg und zusammen mit über 100 Ortsgruppen in ganz Deutschland und noch vielen weiteren Gruppen weltweit rütteln wir die Menschen wach. Egal ob es um die Gefahren von Atomkraft und Gentechnik geht, um den Klimawandel oder den Schutz wichtiger Ökosysteme, alles tragen wir mittels spektakulärer Aktionen medienwirksam in die Öffentlichkeit und informieren dabei über Umweltprobleme und Handlungsmöglichkeiten.

Zeitlicher Rahmen

Um die Welt zu retten, benötigst Du ca. 1x im Monat für 2-3 Stunden Zeit für Aktionen. Zusätzlich treffen wir uns wöchentlich mittwochs, um neue Themen und Aktionen zu besprechen, wozu jeder eingeladen und gern gesehen ist.

Kontakt

Name: Greenpeace Nürnberg
E-Mail: info@nuernberg.greenpeace.de
Telefon:
Web: http://gruppen.greenpeace.de/nuernberg

Projekt VCD

Projekt

„Freiräume statt Stellplätze“: Parkplätze zur PARK-Plätzen machen, grüne Aufenthaltsräume für Menschen schaffen, wo sonst Autos stehen – wenigstens für einige Stunden. In den gewonnenen Lücken entsteht Raum für Kommunikation und Muße.

Ziele

Ziel des jährlichen internationalen PARK(ing) Days ist es, aufzuzeigen, welches Potenzial in den nur als Stellplätze wahrgenommenen Flächen steckt. Nach Berlin, Leipzig, Hamburg und Bonn wollen wir auch den Nürnbergerinnen und Nürnbergern ihren PARK(ing) Day geben.

Tätigkeiten

Wir rollen Rasen aus und stellen Hocker, Weinkisten, Liegestühle, Schirme auf. Vielleicht gibt es einen Tischkicker, Maltische für Kinder, Kaffee und Kuchen, Straßenmusik – alles ist möglich!

Zeitlicher Rahmen

Zur Planung und Vorbereitung von Aktionen wollen wir ab Juni uns 2-3 mal treffen. Der PARK(ing) Day selbst findet am Freitag, 18. September statt.

Kontakt

Name: Bernd Baudler
E-Mail: nuernberg@vcd.org
Telefon: 0911 471743
Web: z.B. www.parking-day-leipzig.de

Projekt Afrikuco Institut

Projekt

Verbindung von darstellender Kunst, Gesundheitsbildung und
Kommunikation im Nord-Süddialog

Ziele

Mit unserer ästhetischen Bildungsarbeit wollen wir bei Kindern und Erwachsenen
Aufmerksamkeit wecken für

  • kreative Eigeninitiative
  • schöpferisches Handeln
  • Tiefen-Ökologie
  • fairnetzenden Nord-Süddialog

Tätigkeiten

Unterstützung von öffentlichen Aktionen und kreativen Projekttagen / Wochen rund um den KinderGarden, Baumpatenschaft zur kindernachbarschaftlichen Fairnetzung.

Zeitlicher Rahmen

Kontakt

Name: Monika Adele Camara
E-Mail: camara-artwork@gmx.de
Telefon: 0911 5819843
Web: www.monika-adele-camara.de

Projekt-FoodSharing

Projekt

Lebensmittel retten

Ziele

Lebensmittelverschwendung bekämpfen und so viele Lebensmittel vor der Mülltonne retten wie möglich.

Tätigkeiten

Regelmäßig Lebensmittel, die anderenfalls weggeworfen werden würden, bei Märkten abholen und im Bekanntenkreis oder FairTeiler-Regal weiterverteilen.

Zeitlicher Rahmen

Zwischen wenigen Stunden pro Woche und Vollzeitjob ist alles möglich 🙂

Kontakt

Name: Gabriele Kaffka-Hummel
E-Mail:
Telefon: 0173 9923762
Web:

Projekt-FAV

Projekt

Arbeitseinsatz am Orchideenwanderweg
bei Wurmrausch / Lichtenegg

Ziele

Schutz der Orchideen, insbesondere der Frauenschuhbestände.

Tätigkeiten

Austragen der Holzstangen, Einschlagen von Pflöcken und Festnageln
der Holzstangen entlang des Hauptweges im Bereich der Frauenschuhbestände
zum Ziel der Wegelenkung.

Zeitlicher Rahmen

Samstag, 25. April 2015, um 10 Uhr

Kontakt

Name: Markus Ganserer
E-Mail: kontakt@markus-ganserer.de
Telefon: 0176 63329716
Web: www.fraenkischer-albverein.de

ADFC Nürnberg

Projekt

Technikkurse

Ziele

Durchführung von Technikkursen

Tätigkeiten

Vermitteln von praktischem und theoretischem Wissen zu Themen der Fahrradtechnik im Rahmen einses Kurses an angemeldete Teilnehmer (z.B. zu Wartungsarbeiten an Bremsen und Schaltungen)

Zeitlicher Rahmen

Pro Kurs ca. 2,5 Stunden (Abendtermin)

Kontakt

Name: Johannes Panse
E-Mail: kontakt@adfc-nuernberg.de
Telefon: 0911 396132
Web: www.adfc-nuernberg.de

Bluepingu e.V.

Projekt

Folgende Projekte freuen sich immer über aktive Mitgestalter:
stadtgarten, Agenda-21-Kinoreihe, Bildungsarbeit an Schulen, Regionallotse, BIOFACH frifft Nürnberg

Ziele

BLUEPINGU engagiert sich füe ein nachhaltiges Franken: Gemeinsam Zukunft bauen – ökologisch, fair und regional

Tätigkeiten

Informationen zu Nachhaltigkeit recherchieren, Infostände organisieren und betreuen, Veranstaltungen organisieren (z.B. Kino, Bildung für nachhaltige Entwicklung), gemeinsam gärtnern im stadtgarten

Zeitlicher Rahmen

Je nach Absprache und Aufgabe frei einteilbar

Kontakt

Name: Frank Braun
E-Mail: info@bluepingu.de
Telefon: 0911 6695822
Web: www.bluepingu.de