Projekt VCD

Projekt

„Freiräume statt Stellplätze“: Parkplätze zur PARK-Plätzen machen, grüne Aufenthaltsräume für Menschen schaffen, wo sonst Autos stehen – wenigstens für einige Stunden. In den gewonnenen Lücken entsteht Raum für Kommunikation und Muße.

Ziele

Ziel des jährlichen internationalen PARK(ing) Days ist es, aufzuzeigen, welches Potenzial in den nur als Stellplätze wahrgenommenen Flächen steckt. Nach Berlin, Leipzig, Hamburg und Bonn wollen wir auch den Nürnbergerinnen und Nürnbergern ihren PARK(ing) Day geben.

Tätigkeiten

Wir rollen Rasen aus und stellen Hocker, Weinkisten, Liegestühle, Schirme auf. Vielleicht gibt es einen Tischkicker, Maltische für Kinder, Kaffee und Kuchen, Straßenmusik – alles ist möglich!

Zeitlicher Rahmen

Zur Planung und Vorbereitung von Aktionen wollen wir ab Juni uns 2-3 mal treffen. Der PARK(ing) Day selbst findet am Freitag, 18. September statt.

Kontakt

Name: Bernd Baudler
E-Mail: nuernberg@vcd.org
Telefon: 0911 471743
Web: z.B. www.parking-day-leipzig.de